Immobilienrecht

Immobilienrecht

Im Bereich des Immobilienrechts beraten und vertreten wir Sie vom Erwerb Ihrer Immobilie einschließlich der damit einhergehenden Finanzierungsfragen bis zu deren Veräußerung.

Auch für Mängelansprüche bzw. für deren Abwehr bei der Veräußerung bzw. des Erwerbs einer Immobilie stehen wir Ihnen kompetent als Ansprechpartner zur Verfügung.

Im Falle eines zwangsweisen Verlustes Ihrer Immobilie (Einleitung der Zwangsversteigerung) sollten Sie ebenfalls frühzeitig rechtlichen Rat einholen. Umso eher Sie einen Anwalt kontaktieren, kann eine Zwangsversteigerung vermieden werden, beispielsweise im Rahmen der Unterstützung hinsichtlich einer freihändigen Veräußerung und/oder im Aushandeln eines etwaigen Schuldenplanes mit den die Zwangsversteigerung betreibenden Gläubigern.

Als etwaiger Miterbe einer Immobilie kommen Sie womöglich nicht um eine Teilungsversteigerung herum, wenn die Erbengemeinschaft als solches restlos zerstritten ist. Auch hier sollten Sie rechtzeitig einen Spezialisten aufsuchen, einerseits um Ihre Rechte und damit auch Ihr Vermögen zu wahren, andererseits um eventuell darauf hinzuwirken, eine einvernehmliche Einigung mit der Erbengemeinschaft zu finden. Beispielsweise durch die Förderung eines freihändigen Verkaufes und einer anschließenden Verteilung des jeweiligen Erlöses auf die einzelnen Erben. 

Auch in Auslandsfragen können wir Ihnen, sei es hinsichtlich des Erwerbs einer Finca auf Mallorca oder der Veräußerung Ihrer Ferienwohnung in Florida behilflich sein, da wir hier über die notwendigen Kontakte verfügen.